Publikationen



Alle Veröffentlichungen, Wissenschaftliche Beiträge und Vorträge (siehe rechts oder Publikationsverzeichnis unten)


Veröffentlichungen und Beiträge aus dem Jahr 2018 ( Auswahl )

121) Wacker, Albrecht / Hübner, Nicolaus (2019): Lehrpläne als Inputsteuerungsinstrumente: Forschungsbefunde und Gedanken zu ihrer Bedeutung für die neu auszurichtende Schulevaluation. In: Stricker, Tobias (Hrsg.): Zehn Jahre Fremdevaluation in Baden-Württemberg. Zwischenbilanz und Perspektiven.

 

120) Heizmann, Elke / Wacker, Albrecht / Strobel-Eisele, Gabriele / Döring, Melanie / Kramer, Jochen / Rietz, Christian (2019): Der Einfluss von Kooperationen, Interesse und Motivation auf die Leistungserbringung in kooperativen Schulabschlussprüfungen. In: Die Deutsche Schule (angenommen), 

 

119) Kirschbaum, Marc / Wacker, Albrecht (2018): Das Reallabor Stadt-Raum-Bildung. Ein Beitrag zum Schul(umbau) der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit. In: GAIA. Ökologische Perspektiven für Wissenschaft und Gesellschaft.

 

118) Seydel, Otto / Bartels, Andreas / Wacker, Albrecht et al. / Projekt Reallabor Stadt-Raum-Bildung (2018): Das kleine Schulbau-Lexikon. 50 Begriffe, über die es eine Verständigung zwischen Planern und Pädagogen braucht. Online: https://stadt-raum-bildung.de/aktuell/das-kleine-schulbaulexikon/ (36 Seiten).

 

117) Franz, Eva-Kristina / Heyl, Vera / Wacker, Albrecht / Dörfler, Tobias (2018): Konstruktvalidierung eines Tests zur Erfassung von adaptiver Handlungskompetenz in heterogenen Gruppen. JERO - Journal für Bildungsforschung online.

 

116) Wacker, Albrecht (2018): Leserbrief zum Artikel "Schöne neue Schulwelt. Vom Charme und der Illusion einer grenzenauflösenden Pädagogik" von Herrn Gabriel Stängle aus dem Heft 3/2017 der Zeitschrift "Glaube und Erziehung". Abgedruckt in: Glaube und Erziehung, 70. Jg., Heft 3, S. 18-19. Leserbrief als PDF

 

115) Bohl, Thorsten / Wacker, Albrecht / Hahn, Elisabeth (2018): Unterrichtskonzepte zur Individualisierung. Sieben Ansätze zur Beschreibung von Oberflächenstrukturen des Unterrichts. In: Lehren und Lernen, 44. Jg./Heft 8-9, S. 4-9.

 

114) Strohmaier, Bianca (2018): Erfolgsfaktoren der Gemeinschaftsschule Baden-Württemberg. Eine bildungssoziologische quantitative Analyse. (Reihe "Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung", hrsg. von Albrecht Wacker, Thorsten Bohl, Stefan Immerfall, Dagmar Kasüschke, Uwe Maier, Bernd Reinhoffer, Carsten Rohlfs und Gudrun Schönknecht, Band 2). Münster/New York: Waxmann, 178 Seiten.

 

113) Grausam, Nina Caroline (2018): Diagnosekompetenz von Lehrpersonen als Voraussetzung individueller Förderung im Bereich "Texte schreiben". Eine empirische Studiee am Beispiel einer neu eingeführten integrierten Schulform. (Reihe "Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung", hrsg. von Albrecht Wacker, Thorsten Bohl, Stefan Immerfall, Dagmar Kasüschke, Uwe Maier, Bernd Reinhoffer, Carsten Rohlfs und Gudrun Schönknecht, Band 1). Münster/New York: Waxmann, 466 Seiten.

 

112) Rey, Thomas / Lohse-Bossenz, Hendrik / Wacker, Albrecht / Heyl, Vera (2018). Adaptive Planungskompetenz bei angehenden Lehrkräften in der zweiten Phase der Lehrerbildung: Befunde einer Pilotierungsstudie aus Baden-Württemberg. heiEDUCATION Journal 1/2 2018, S. 127-15; DOI: http://dx.doi.org/10.17885/heiup.heied.2018.1&2.23829 .

 

111) Wacker, Albrecht / Bohl, Thorsten (2018): Personalisierte und materielle Unterstützung der Lernenden im Rahmen inklusiver Konzepte. Befunde aus der Studie Wissenschaftliche Begleitforschung Gemeinschaftsschulen Baden-Württemberg (WissGem). In: Walm, Maik / Häcker, Thomas / Radisch, Falk / Krüger, Anja (Hrsg.): Empirisch-pädagogische Forschug in inklusiven Zeiten - Konzeptualisierung, Professionalisierung, Systementwicklung. Bad Heilbrunn: Klinkhradt, S. 320-333.

 

110) Schäfer, Lisa / Wacker, Albrecht (2018): Einzelschulen zwischen Autonomie und Strukturellem Isomorphismus. Eine neoinstitutionalistische Betrachtung handlungsleitender Motive bei der Implementierung von Schulreformen. In: Drossel, Kerstin / Eickelmann, Birgit (Hrsg.): Does 'What works' work? Bildungspolitik, Bildungsadministration und Bildungsforschung im Dialog. Münster/New York: Waxmann, S. 275-289.

 

109) Wacker, Albrecht (2018): Effekte outputorientierter Steuerungskonzepte: Zusammenfassung, theoretische Einordnung und kritische Reflexion von Befunden aus publizierten Längsschnittstudien zur Bildungsplanreform 2004/05 in Baden-Württemberg. In:  Graß, Doris / Altrichter, Herbert / Schimank, Uwe (Hrsg.): Governance und Arbeit im Wandel: Bildung und Pflege zwischen Staat und Markt. Springer VS Verlag, S. 93-110.

 

108) Wacker, Albrecht (2018, i.E.): Sekundarstufe I. In: Gläser-Zikuda, Michaela / Harring, Marius / Rohlfs, Carsten (Hrsg.): Handbuch Schulpädagogik. Münster: Waxmann.

 

107) Bohl, Thorsten / Rohlfs, Carsten / Wacker, Albrecht (2018, i. E.). Gemeinschaftsschulen. In: Gläser-Zikuda, Michaela / Harring, Marius / Rohlfs, Carsten (Hrsg.): Handbuch Schulpädagogik. Münster:

Waxmann.

Prof. Dr. Albrecht Wacker

Pädagogische

Hochschule Heidelberg


Institut für Erziehungswissenschaft

Sekretariat

 

Annekatrin Przewalla

 

Tel.: 06221 477-518

Fax: 06221 477-491

 

Sprechstundentermine

 

 

Aktuell erschienen:

Die Einführung der Gemeinschafts-schule in Baden-Württemberg

Waxmann

(Mai 2016)

Wissenschaftliche Begleitforschung Gemeinschafts-schule Baden-Württemberg (WissGem)

Forschungsprojekt

(Januar 2016)

 

Schulpädagogik und Schultheorie

Klinkhardt UTB